Schulungszentrum für Logistik und Bauwesen

Staplerschein | Baumaschinenschein, Erdbaumaschinenführerschein | Baggerschein und Kranschein

Staplerschein ab 99 € | Baumaschinenschein, Erdbaumaschinenführerschein | Erdbaumaschinenschein | Baggerschein und Kranschein

Baumaschinen Seminar

Nächstes Baumaschinen-Seminar ab dem 06.12.2021 in Hangen-Weisheim (bei Worms).

Job Angebote

Pro Tief- und Wasserbau GmbH & Co. KG sucht Baggerfahrer und Radladerfahrer mit Bedienberechtigung für den Stantort Berlin.
Für nähere Infos können Sie uns gerne anspechen.

Staplerschein, Kranschein, Anschläger, Arbeitsbühne und Baggerschein Seminare für Privat und Firmen Kunden. SZFL ist seit 2004 Ihr qualifiziertes und zertifiziertes (nach AZAV) Schulungszentrum für Staplerschein, Staplerausbildung, Erdbaumaschinenführerschein | Erdbaumaschinenschein | Baumaschinenschein für Erdbaumaschinenführer oder Erdbaumaschinenbediener wie Baggerschein, Baggerführerschein, Radladerschein, Kranschein und Kranausbildung. Baumaschinenführerschein Ausbildung ( auch genannt Baggerschein und Baggerführerschein ) bieten wir auch in Frankfurt, Bremen, Stuttgart, Offenbach, Mainz, Worms, Ludwigshafen, Leipzig, Dresden, München, Hannover, Mannheim, Köln, Hamburg, Berlin, Limburg an der Lahn, Koblenz, Wiesbaden, Gießen, Pforzheim, Karlsruhe und Wetzlar. Das Schulungszentrum für Logistik und Bauwesen ist ein anerkanntes und zertifiziertes Bildungsinstitut, welches  deutschlandweit tätig ist. In Berlin, Bremen, Worms, Stuttgart, Frankfurt | FFM | Offenbach, Hamburg, Hannover, Mainz WiesbadenKöln, Mannheim | Ludwigshafen und München machen wir regelmäßig jede Woche Seminare für Staplerschein, Kranschein und Baumaschinenschein / Baggerschein Ausbildung. Wir sind als Bildungsstätte gemäß § 4 Nr. 21 UStG von der MwSt befreit. Wir bieten Berufsgenossenschaft / Agentur für Arbeit / Jobcenter anerkannte Fahrausweise / Berechtigungsnachweise für Flurförderzeuge, Gabelstapler, Hubarbeitsbühnen, Baumaschinen, Krananlagen, uvm. Für weitere Informationen über die Kosten von Staplerschein, Kranschein, Baggerschein | Radlader und Jährliche Unterweisungen klicken Sie auf die Links. Unsere Fachseminare sind nach Grundlagen der aktuellen Unfallverhütungsvorschriften für Flurförderzeuge BGV D 27 anerkannt. In weiteren Fachseminaren bilden wir Fahrer für Erdbaumaschinen, Bagger und Radlader, sowie Krananlagen für Hallen/Brücken-, Portal-, Bau- und LKW-ladekran mit anerkannten Fahrausweisen und Fahrausweis für Erdbaumaschinen aus.

DGUV Grundsätze, Vorschriften und Regeln

Brücken- und Portalkranschein / Hallenkranschein nach DGUV Vorschrift 1 und 52, sowie DGUV Grundsatz 309-003, Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) und Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG). Bei uns erfolgt die Staplerschein Ausbildung gemäß den aktuellen Vorschriften der Berufsgenossenschaft DGUV Grundsatz 308-001 und Vorschriften 66-68 sowie DGUV Vorschrift 1 (alt BGV A1). Lkw-Ladekrane nach Unfallverhütungsvorschrift und DGUV Vorschrift 52. Anschlagen von Lasten (Anschläger)  nach DGUV Regel 100-500 Kapitel 2.8. JU Kran Rechtliche Grundlagen sind DGUV Vorschrift 1 und 52, DGUV Grundsatz 309-003, sowie Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) und Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG).

Kosten / Preise für Staplerschein Seminar (1 Tag) vor Ort in Ihrer Firma:

1 – 6       Personen    499,-€
7 – 10    Personen   799,-€
11 – 15   Personen   999,-€

Suchen Sie einen Job ?

Werden Sie Erdbaumaschinenbediener mit BG/DGUV (Gesetzgeber) anerkanntem Fahrausweis in nur 21 Tagen !

Seit 2008 ist eine Sicherheitsunterweisung / Sicherheitsschulung für  Baumaschinen Pflicht. Nach Abschluss erhalten sie einen Berechtigungsnachweis / Fahrausweis. Der Unternehmer darf nur Personen, die an einer Sicherheitsunterweisung teilgenommen haben als Baumaschinen Bediener einsetzen.

Umschulung oder Neuorientierung Arbeiten im Bauhauptgewerbe.

Förderung über Bildungsgutschein ARGE und Job Center möglich

Найти работу Станьте оператором землеройной машины с водительскими правами, утвержденными BG / DGUV, за 21 день финансирования через ARGE и Job Center.

Baggerschein Praxis

Das sagen unsere Kunden über uns!

5/5
99,9% Positiv Bewertungen

Wir können nur Bildungsgutscheine und keine Aktivierungs- und Vermittlungsscheine annehmen.

Sehr geehrter Kunde, bitte beachten Sie, dass Ihnen erst nach Erhalt des Rechnungsbetrages die Fahrausweise / Berechtigungsnachweise zugehen können, sofern uns alle benötigten Informationen und Passbilder vorliegen.

Unsere Fahrausweise / Berechtigungsnachweise für Stapler, Kran, Bagger und Erdbaumaschinen sind von der Berufsgenossenschaft anerkannt.

Bei den Sicherheitsunterweisungen (umgangssprachlich auch Sicherheitsschulungen genannt) handelt es sich um Unterweisungen im Arbeitsschutz und der Arbeitssicherheit. Nicht zu verwechseln mit einer Einweisung in das Gerät.

An alle Teilnehmer mit Bildungsgutschein: Bitte senden Sie Ihren Bildungsgutschein in die Verwaltung! NICHT an den Schulungsort. Unsere Adresse der Verwaltung ist: SZFL – Im Grasgarten 8 – 55234 Hangen – Weisheim

Für Teilnehmer mit Bildungs­gutschein:

Um uns den Ablauf und die Planung der Seminare zu vereinfachen, bitten wir Sie den Bildungsgutschein bis spätestens 2 Wochen vor dem geplanten Seminarbeginn an unsere Verwaltung in Hangen-Weisheim zu schicken. Vielen Dank für Ihre Beachtung.

Sollten Sie wider Erwarten mal eine Prüfung bei uns nicht bestehen, bieten wir Ihnen die 2. Prüfung kostenlos an.

Unsere Fachseminare

Staplerschein Ausbildung Icon

Staplerschein

Staplerschein und Staplerausbildung für Gabel-, Front-, Seiten-, Hub-, Quer-, Teleskop-, Schubmast-, Hochregal-, Container und Kommissionierstapler.

1 tägiger Kurs für Privat- und Firmenkunden mit Erfahrung.
2 tägiger Kurs für Privat- und Firmenkunden ohne Erfahrung.
3 tägiger Kurs für Agentur für Arbeit / Jobcenter.

Kranschein Ausbildung

Kranschein

Kranschein und Kranausbildung für Brückenkran, Portalkran, Hallenkran, LKW-Verladekran, LKW-Fahrzeugkran / Mobikran, Raupenkran und Hafenkran. Fahrausweis / Kranschein für Krananlagen nach BetrSichV, BGV A1, D 6, BGR 500 Kapitel 2.8, BGG 921 u. VDI 2194

Baggerschein Ausbildung Icon

Baggerschein

Baumaschinenführerschein und Baumaschinenausbildung für Bagger, Kettenbagger, Mini-, Midi- und Mobilbagger, Radlader, Walzen, Kompaktlader, Planierraupen, Baggerlader , Laderaupe, Rüttelplatten und Stamper / Elektro-, Benzin- und Drucklufthämmer.

Hubarbeitsbühnen Schulungen

Hubarbeitsbühnen-Schulungen

Sehr geehrte Kunden, in Deutschland muss die Ausbildung von Arbeitsbühnen nach Richtlinien und Vorschriften der DGUV Deutsche Gesetzliche Unfall Versicherung erfolgen. IPAF ist ein Verband und ging 1983 aus dem Zusammenschluss zweier Gesellschaften hervor. Einem Hersteller und einem Vermieterverband. Es werden sicherlich alle Anforderungen der Berufsgenossenschaften nach DGUV G 308-008 erfüllt, d. h. Reduzierung der Unfallgefahr, geringere Ausfallzeiten und eine Absicherung gegenüber den Versicherungen im Schadenfall.
Kursdauer: 1 Tag, 9:00 – 17:00 Uhr

Teleskoplader Führerschein

Teleskoplader-Führerschein

Personen, die mit Teleskopstaplern umgehen, müssen seit April 2016 in der Bedienung geschult sein. Die Anforderungen der Berufsgenossenschaft gemäß DGUV Grundsatz 308-009 werden mit der Ausbildung erfüllt.

Staplerschein Kosten

Staplerschein Kosten 1-tägiger  Kurs (Nur für Privatpersonen und Firmenkunden mit guter Fahrpraxis)  –  99,- € p.P.

Staplerschein Kosten 2-tägiger  Kurs für Privatpersonen und Firmenkunden (für Anfänger) – 150,- € p.P.

Staplerschein Kosten 3-tägiger  Kurs (mit Bildungsgutschein von ARGE (Agentur für Arbeit) – 319,50- € p.P.

Kranschein Kosten

Kranschein Kosten ab 190 €

Brücken- und Portalkran / Hallenkran-Schulung – Preis auf Anfrage

LKW-Ladekran-Schulung – Preis auf Anfrage

Mobilkran– / Raupenkran-Schulung – Preis auf Anfrage

Baggerschein Kosten

Baggerschein Kosten ab 399,- €

Kosten für Hubarbeitsbühnen– / Arbeitsbühnen-Schulung ab 190,- €

Zusatzausbildung Teleskoplader- / Teleskopstapler-Schulung – Preis auf Anfrage

Erdbaumaschienenführerschein-Schulung – Preis auf Anfrage

Jährliche Unterweisung für Staplerfahrer, Baggerfahrer und Kranführer.

Gesetzgeber DGUV Vorschrift 1:

§ 4 (1) Der Unternehmer hat die Versicherten über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit, insbesondere über die mit ihrer Arbeit verbundenen Gefährdungen und die Maßnahmen zu ihrer Verhütung, entsprechend § 12 Absatz 1 Arbeitsschutzgesetz sowie bei einer Arbeitnehmerüberlassung entsprechend § 12 Absatz 2 Arbeitsschutzgesetz zu unterweisen; die Unterweisung muss erforderlichenfalls wiederholt werden, mindestens aber einmal jährlich erfolgen; sie muss dokumentiert werden.

Inhalte:

Rechtliche Grundlagen, Betriebsanweisungen
Arbeitssicherheit, Unfallgeschehen
im Betrieb von Flurförderzeugen, Stapler, Krananlagen, Baumaschinen und Hubarbeitsbühnen.

Ablauf und Kosten:

Die Unterweisung findet einmal im Jahr statt

Scroll to Top